Hilfe für die Menschen in Not in der Ukraine

ua

Der Verbund der Präha Gesundheitsschulen setzt sich seit vielen Jahren für demokratische Werte, Toleranz, Vielfalt und gegen Menschenfeindlichkeit ein. Auch wir sind schockiert über die Ereignisse der letzten Wochen und zeigen Flagge gegen den menschenverachtenden Krieg in der Ukraine.

In ganz Deutschland ist die Anteilnahme und Solidarität riesig und überall werden Spendenaktionen für die Bevölkerung in der Ukraine durchgeführt sowie Unterstützung für die Flüchtenden organisiert.

Auch wir möchten uns solidarisch zeigen und einen Beitrag leisten. Darum haben wir am 10. März dem Deutschen Roten Kreuz Sachspenden im fünfstelligen Bereich für die Hilfslieferungen in die Krisengebiete übergeben. Darunter befanden sich über 80 Stühle für Notunterkünfte und medizinische Ausrüstung für das Rettungswesen. Hierbei handelte es sich um zwei fahrbare Notfallliegen, fünf Transporttragen, Notfallkoffer, Erste Hilfe Material und eine Erste Hilfe Übungspuppe.

Unsere Gedanken sind bei den Menschen in der Ukraine.

Unsere News

und Termine

Weber-Schule

Maach et joot

„Niemals geht man so ganz, irgendwas von dir bleibt hier“ schallt es aus den Lautsprechern meines Radios, als ich mich heute morgen auf den Weg

Weiterlesen »
Weber-Schule

Projektwoche an der Weber-Schule

Am Ende jedes ersten Schulhalbjahres startet die Ex-Klasse der Weber-Schule in eine Projektwoche. Diese Woche ist Teil der Ausbildung und soll den Schülerinnen und Schüler

Weiterlesen »
Anna Herrmann Schule

So langsam kehrt Ruhe ein

„Ausgewählte Momente, freundschaftliche Geschenke, etwas zartes für das Herz, gütig sein, das Wunder fühlen, Kräfte sammeln, oder einfach an jemanden danken.“ (Monika Minder) Das Jahr neigt

Weiterlesen »
Lehrinstitut für Ergotherapie

Das Essen ist fertig!

Endlich ist es wieder soweit. Ab heute heißt es wieder für unsere Studierenden, Schülerinnen und Schüler der Präha Gesundheitsschulen Düsseldorf und der Weber-Schule: Für euer

Weiterlesen »