Info-Abend
Finde heraus, warum wir die
richtige Schule für dich sind
Jetzt informieren!
Info-Abend
Finde heraus, warum wir die
richtige Schule für dich sind
Jetzt informieren

Weiterbildung zum*r Motopäden*in

Als ausgebildeter Motopäde bzw. Motopädin rückt die ganzheitliche Arbeit in den Fokus. Die Motopädie ist eine präventive, kompensatorische und therapeutische Methode. Sie basiert auf der grundsätzlichen Idee, Körper, Geist und Seele als eine Einheit zu verstehen. Mittels Bewegung werden psychomotorische Leistungs- und Verhaltensauffälligkeiten insbesondere bei Kindern behandelt.

Diese Weiterbildung ermöglicht den Zugang zum Studium in Emden

Du wirst dich vom ersten Moment an bei uns wohlfühlen. Wir sind für dich da.

Die berufsbegleitende Weiterbildung Motopädie im Überblick

K U R Z G E F A S S T

  • Dauer der Ausbildung

    2 Jahre (berufsbegleitend)

  • Abschluss

    staatlich anerkannte*r Motopäde*in

  • Beginn

    Nach den Sommerferien NRW (Bewerbung jederzeit möglich)

  • Zeiten

    Dienstag und Donnerstag von 18:00 – 21:00 Uhr
    Ein Wochenende / Monat; Sa. + So. von 8:30 bis 16:00 Uhr.

  • Standort

    Düsseldorf

  • Modernes Lernen

    Office 365 und Microsoft Teams für deinen Lernerfolg

BERUFLICHE MÖGLICHKEITEN

  • Sozial- und heilpädagogische Einrichtungen
  • Vorschulische und schulische Einrichtungen
  • Bildungs- und Freizeiteinrichtungen
  • Beratungs- und Fördereinrichtungen
  • Fach- und Kurkliniken
  • Förderschulen
  • Frühförderungen
  • Senioreneinrichtungen
  • Gesundheitszentren
  • Behinderteneinrichtungen
  • Selbständigkeit

AUSBILDUNGSINHALTE

  • Motopädie mit Sensomotorik, Rhythmik, Psychomotorik, Entspannungstechniken, Soziomotorik
  • Franklin Bewegungspädagogik©
  • Motodiagnostik
  • Motopathologie
  • Didaktik/Methodik der Motopädie
  • Pädagogik
  • Psychologie
  • Sonderpädagogik
  • Angeleitete motopädische Praxis (Projektarbeit)
  • Kommunikation
  • Politik
  • 200 Stunden berufsbegleitendes Praktikum

AUFNAHMEVORAUSSETZUNGEN

  • Mittlerer Schulabschluss FOR
  • Erweitertes polizeiliches Führungszeugnis
  • Der Abschluss einer einschlägigen landes- und bundeweit geregelten Berufsausbildung, die der Weiterbildung in der Fachschule dienlich ist oder
  • Eine abgeschlossene Ausbildung in einem einschlägigen Ausbildungsberuf und eine nachweisliche Berufstätigkeit im Ausbildungsberuf von mindestens einem Jahr oder
  • Eine nachweisliche Berufstätigkeit in einem einschlägigen Beruf von mindestens 5 Jahren, der Besuch einer Berufsfachschule ist auf die 5 Jahre anrechenbar.
  • Studiengänge sind ebenfalls Berufsabschlüsse nach Landesrecht
  • Nachweis einer fachlichen Eignung durch ein Aufnahmegespräch

VORTEILE

  • Direkte Verknüpfung von theoretischen und praktischen Inhalten
  • Ausbildungsstruktur und -inhalte werden laufend auf dem neuesten Stand gehalten
  • Kooperationen mit erfahrenen Institutionen zur Vertiefung der fachlichen Ausbildung in der Berufspraxis
  • Studienmöglichkeit bereits ausbildungsbegleitend oder nach der Weiterbildung möglich

KOSTEN

87% der Ausbildungskosten zahlt das Land Nordrhein-Westfalen gemäß dem Ersatzschulfinanzierungsgesetz. Der zur Finanzierung der Ausbildung fehlende Betrag wird über unseren Förderverein ausgeglichen. Der Förderbeitrag beträgt 85,-€/ Monat.

Warum Weber-Schule?

Lerne uns kennen und finde es heraus!

Hinterlasse einfach deine E-Mail oder deine Telefonnummer. Wir werden dich zeitnah kontaktieren, um Weiteres zu arrangieren: Ob persönlich, online oder telefonisch. Gerne kannst du auch einen Tag lang im Unterricht hospitieren. Wie immer du uns kennenlernen willst, wir beraten dich gerne.

Infomaterial

Flyer

Was es sonst noch bei uns gibt

Sport & Gymnastik

Klicke hier und gelange zur Ausbildung zum*r Gymnastiklehrer*in

Ergotherapie

Klicke hier und gelange zur Ausbildung zum*r Ergotherapeut*in

Tanzpädagogik

Klicke hier und gelange zur Weiterbildung zum*r Tanzpädagogen*in

Unser Team

Ulrich Steinebach

Schulleiter

Petra Schmitz

Bildungsgangleiterin

Michaela Deuper

Gabriele Giesen

Andrea Rentsch

Philipp Sander

Dr. Solveig Strauch

Petra Wesch

Frank Schneider

Arno Aengenheister

Elke Carstensen

Lerne uns kennen - wir freuen uns auf dich!

Online-Bewerbung

Haben wir dein Interesse geweckt?
Sende uns deine Unterlagen und wir melden uns unverzüglich bei dir!

Michaela Deuper

Fachlehrerin

Staatlich geprüfte Gymnastiklehrerin
Staatlich anerkannte Erzieherin
Staatlich geprüfte Motopädin

Fächer

 Praktisch-Methodische Übungen
Motopädie
Körperbildung
Generationen Gesundheit
Projektarbeit
Anatomie

Weiterbildungen

„Kinder, die aus der Reihe fallen“, ADS/ADHS in Kindergarten und Grundschule
Psychomotorik auf dem Pferd
Spielezirkus
Sprache und Bewegung
Wassergewöhnung im Vorschulalter
Inklusion in der Kita
Volleyball C-Trainer
New Games

Ulrich Steinebach

Schulleiter

Diplom Betriebswirt, Lehrkraft Sek I + II

Fächer

Englisch
Mathematik
Wirtschaftslehre

Weiterbildungen

Didaktik der Mathematik, English Language Teacher`s Summer Seminar

Petra Schmitz

LEHRERIN

Dipl. Sportwissenschaftlerin, Musikpädagogin (Sek. I)

Fächer

Tanz
Pilates
Fitness / Aerobic

Weiterbildungen

Pilates Ausbildung (LabanCenter, London)
Diplomtänzerin (LabanCenter, London)
Personal Trainerin
Ernährungsberaterin
Sportphysiotherapeutin
Rückenschullehrerin und Multiplikatorin

Gabriele Giesen

Lehrerin

Diplom-Pädagogin, Lehramt für Berufskolleg

Fächer

 Erziehungswissenschaften
Pädagogik
Psychologie
Kommunikation
Projektarbeit

Weiterbildungen

Klientenzentrierte Gesprächsführung nach Rogers (GwG)
TZI – Themenzentrierte Interaktion
Learning Revolution
Selbstgesteuertes/Selbstständiges Lernen
Mediation
Neurolinguistisches Programmieren, Practitioner, Master, Trainer (DVNLP)
Moderations- und Präsentationstechniken
SOL, POL, Moodle
Qualifizierung und Zulassung zur Lehrkraft in Integrationskursen
E-Learing Trainerin

Andrea Rentsch

Fachlehrerin

Staatlich geprüfte Motopädin
Staatlich geprüfte Gymnastiklehrerin
Fachlehrerin in Ausbildung mit dem Förderschwerpunkt Geistige Entwicklung

Fächer

Neurophysiologische Grundlagen
Praxis der Motopädie
Diagnostik

Weiterbildungen

TMC und Physiotherapie nach Bobath
SI in der Mototherapie
Psychomotorische Praxis nach Aucouturier mit autistischen Kindern
Einführung in das Affolter-Modell
Ringen und Kämpfen
Toben macht schlau
Sinn-volle Bewegungsspiele
Entspannung
SI Motodiagnostik

Philipp Sander

Lehrer

Diplom Sportlehrer
Staatlich geprüfter Gymnastiklehrer

Fächer

 Sport und Gesundheitsförderung (Leichtathletik, Schwimmen)
Sportverletzung
Bewegungsbildung
Improvisation /Elementarer Tanz
Musik / Rhythmik
Spiele
Prävention/Rehabilitation
Anatomie

Weiterbildungen

 Ausbildung zum Tanzleiter (nach GTF)
Ausbildung zum Leiter für therapeutischen Tanz (nach DGT)
Ausbildung zum Tanztherapeuten (cand., nach DGT)
Weitere Fortbildungen im Rahmen der Lehrtätigkeit mit den Inhalten Unterrichtsmethodik, kulturelle Bildung, Musik und Bewegung, Gesellschaftstanz, Elementarer Tanz, Moderner Tanz, Lindy Hop
Lichtdesign / Lichttechnik

Dr. Solveig Strauch

Lehrerin Sek. II

Lehramt Sek. II Englisch und Geschichte, Promotion Geschichte

Fächer

Englisch
Ev. Religionslehre
Politik / Gesellschaftslehre

Weiterbildungen

Zertifikat Yad VashemContent and Language Integrated Learning (CLIL), Canterbury University
Gedenkstättenpädagogik
Absolventin International School of Holocaust Studies Yad Vashem
Betzavta Trainerin (Methode des Adam Instituts , Mehr als eine Demokratie)

Petra Wesch

Studienassessorin

Studienassessorin für Sek. I und II Germanistik und Französisch

Fächer

Deutsch

Weiterbildungen

Deutsch als Zweitsprache
Methodentraining
Neurolinguistik
Sprachpathologie
zertifizierte Schulseelsorgerin

Frank Schneider

Lehrer

Diplom-Sportlehrer, Staatlich geprüfter Physiotherapeut,
Staatlich geprüfter Masseur und med. Bademeister
(ausgebildet an den Präha Gesundheitsschulen Rheinland)

Fächer

Anatomie
Arbeits- und Sportmedizin
KG-Orthopädie
KG-Chirurgie
Bewegungserziehung
Biomechanik/Physik

Weiterbildungen

PNF-Therapeut, Rückenschullehrer, Sportphysiotherapeut, Gerätegestützte Krankengymnastik, Präventiver Gesundheitstrainer, Qualitätsmanagement nach DIN EN ISO 9000 ff

Arno Aengenheister

Fachlehrer

Bachelor of Physiotherapy; NL
Staatlich geprüfter Physiotherapeut
(ausgebildet an den Präha Gesundheitsschulen Düsseldorf)

Fächer

Klassische Massage

Weiterbildungen

Manuelle Lymphdrainage
Kinesio Taping

Elke Carstensen

Lehrerin

Diplom-Sportlehrerin

Fächer

Funktionelle und kreative Bewegungsbildung
Bewegung in Prävention
und Rehabilitation
Fitness
Körpertraining
Entspannung

Weiterbildungen

Faszientrainerin
Kraftausdauertraining im Fitnessstudio
Rückenfit
Rückentrainer Safes & Beta
Rehasport
Lerntypen und Unterrichtsplanung
Betriebliche Erste Hilfe
Rückenschullehrerin und Multiplikatorin