Wir sagen „JA“ zur Sicherheit – Schulpreis geht an die AHS

News Kreativ

… and the Winner is … 

Jedes Jahr können sich Berufsschulklassen beim JWSL-Kreativwettbewerb intensiv mit dem vorgegebenen Präventionsthema auseinandersetzen und attraktive Geldpreise gewinnen. 
Innerhalb des diesjährigen thematischen Rahmens „Schutz vor Stolpern, Rutschen, Stürzen“ konnten sich unsere Schülerinnen und Schüler frei austoben, um auf die Gefahren von SRS-Unfällen und deren Vermeidung hinzuweisen. Egal ob Slam Poetry, Poster, Präsentation, Meme, Spiel, Video, GIF, oder Visual Statement, der Kreativität waren keine Grenzen gesetzt.

Herausforderung angenommen: Wie lässt sich das Thema kreativ und attraktiv umsetzten? 
Unter der Leitung von Frau Fries wurden kurzerhand in der Gymnastikhalle zwei Videos gedreht und Frau Strauch entwickelte mit ihren Klassen ein Quiz, was dabei helfen soll, Stolpern, Rutschen und Stürzen zu verhindern.

Das Videoprojekt „Wir sagen JA zur Sicherheit“ der Klasse Gymnastik I hat die Jury überzeugt und beim Kreativwettberb den 2. Platz gewonnen.
Darüber hinaus erhielt die Klasse Gymnastik II einen Klassenpreis für ihr Projekt „Wir sind gegen Stolpern, Rutschen Stürzen!“. Und weil aller guten Dinge schließlich drei sind, gab es für das Quiz obendrauf noch den Schulpreis. 

Die Preisverleihung fand am Berufskolleg am Eichholz in Arnsberg statt, auf der Frau Strauch und Andreas Wanzek stellvertretend für unserer Schülerinnen und Schüler die Preise entgegennahmen. 

Herzlichen Glückwunsch liebe Schülerinnen und Schüler der Anna Herrmann Schule, und ein besonderes Lob an die Gymnastik I und II. Der nächste Wettbewerb kommt bestimmt.

Fotos: ©Frauke Schumann Fotografie, DGUV

Unsere News

und Termine

Allgemein

Großes Alumni Treffen im Mai

Ihr seid Absolvent:Innen der Weber-Schule und möchtet gerne mit euren ehemaligen Mitschüler:Innen und anderen Jahrgängen einen gemütlichen Abend in eurer alten Wirkungsstätte verbringen?!? Dann freut

Weiterlesen »
Allgemein

Dreimol Präha Alaaf

Wat och passeet, dat Eine es doch klor, et Schönste wat m‘r han schon all die lange Johr sin unsere Präha Gesundheitsschulen, unsere Anna Herrmann

Weiterlesen »