Weiterbildung

Sporttherapie Stufe III
KDDR Refresher-Kurs

 

 

 

 

 

Die Präha Akademie steht für Qualität

Gute Zukunftsaussichten sind für unsere Absolventen inklusive!

Neben KddR-Rückenschullizenz und Refresher für den Erhalt der Rückenschullizenz, aktuellen Bewegungsfortbildungen, Weiterbildungsmodulen, die zu DVGS Sporttherapielizenzen führen, bieten wir in die berufsbegleitende Weiterbildung zum*r Visagisten*in und andere Spezialisierungen aus dem Beauty- und Wellnessbereich an.

Das spricht für die Präha Akademie

Schüler vor dem Eingang der Schule
 Sehr gute Berufseinstiegschancen
 Staatlich anerkannter Abschluss
 Interdisziplinäre Projekte
 Angenehme Atmosphäre
 Vielfältige Ausbildungsinhalte
 Berufsbezogene Praktika
 Günstige Konditionen einer Non-Profit-Schule
  

Chronik

Mitgliedschaften

Ihr Nutzen

In allen Räumen steht WLAN zur Verfügung.
Wir sind so
Die Zufriedenheit unserer Schüler*innen und Kursteilnehmer*innen steht für uns an oberster Stelle. Wir befragen sie regelmäßig und treten berechtigter Kritik gern mit kreativen Lösungen entgegen. Anregungen zu Verbesserungen nehmen wir gern an und setzen vieles, wenn möglich, auch schnellstens um.
Wir bieten Orientierung
Für uns ist es selbstverständlich, dass wir unsere Schüler*innen intensiv vor und während der Zeit an unserer Schule beraten. Wir informieren am Tag der offenen Tür, der einmal jährlich stattfindet und an unseren regelmäßig stattfindenden Berufsinfoabenden. Gern beraten wir Interessenten*innen individuell am Telefon und wir bieten darüber hinaus einen ganz persönlichen „Schnuppertag“ (Hospitation) an.
Wir haben Zeit
Bei persönlichen Problemen bieten wir Hilfestellungen durch besonders geschulte Lehrer*innen an. Dabei ist es ganz selbstverständlich, dass solche Gespräche diskret stattfinden und dass ausreichend Zeit vorhanden ist. Je nach Sachlage empfehlen wir spezielle Ärzte oder Therapeuten.
Wir arbeiten interdisziplinär
In unseren Räumlichkeiten treffen sich, bedingt durch die Zugehörigkeit zur Präha-Bildungsgruppe, unterschiedliche Berufe aus dem therapeutisch-gesundheitlichen Bereich. So kommt es ganz von allein zum Austausch und es finden berufsübergreifende Projekte
Wir pflegen Kontakte
Ein freundlicher Umgang mit Dozenten, Lieferanten, zukünftigen Arbeitgebern und alle unseren Kooperationspartner ist uns sehr wichtig.

Social Media

Schulleitung