Ausbildung zum Masseur bzw. zur Masseurin und zum medizinische Bademeister bzw. zur medizinischen Bademeisterin

Hochwertige Massageausbildung mit Schwerpunkt Sportphysiotherapie

Die Ausbildung am Lehrinstitut für Massage in Kerpen bei Köln ist bereits ab Hauptschulabschluss möglich.

Die staatlich anerkannte berufsbildende Schule wurde im Jahr 1987 gegründet und staatlich anerkannt. Nach der Gesetzesänderung 1994 wurde eine neue Ausbildungs- und Prüfungsverordnung gültig und die einjährige Ausbildung verlängerte sich auf zwei Jahre.

Die Ausbildung am Lehrinstitut für Massage zeichnet sich insbesondere durch die praxisorientierten Lerninhalte aus.

Schwerpunkt Sportphysiotherapie

Sportphysiotherapie ist ein interdisziplinärer Teilbereich der Physiotherapie und beschreibt die Zusammenarbeit zwischen Orthopädie, Chirurgie und Physiotherapie. Mittels wissenschaftlich begründeter Methoden findet eine Betreuung von Sportlern vor, während und nach Wettkämpfen statt.

 

Ausbildung

Masseur/in und med. Bademeister/in mit Staatsexamen

Physiotherapeut/in mit Staatsexamen (Qualifikationslehrgang für Masseure/innen)

 

Es gibt keine bevorstehenden Veranstaltungen.

Das spricht für das Präha Lehrinstitut für Massage

Gesundheitsberufe in Düsseldorf und Köln
Sehr gute Berufseinstiegschancen
Staatlich anerkannter Abschluss
Möglichkeit einer Aufstiegsqualifikationen
Lernen in angenehmer Atmosphäre
Günstige Konditionen einer Non-Profit-Schule
Bestens qualifiziert – von Therapie bis Wellness
Fortbildungen schon während der Ausbildung

Ihr Nutzen

In allen Räumen steht WLAN zur Verfügung.
Wir sind so
Unser Team ist hochmotiviert. Wir möchten, dass jeder seinen Abschluss schafft. Wir kommen aus der Praxis und haben viel Erfahrung in der praktischen Arbeit. Das ermöglicht es uns, Patienten/innen für den praktischen Unterricht mitzubringen. Wir tauschen uns regelmäßig aus und halten uns auf dem Laufenden. Der Unterricht wird fortlaufend ergänzt und den Anforderungen in der Wellnessbranche angepasst. Unsere Lehrer/innen werden regelmäßig didaktisch geschult- Stillstand gibt es bei uns nicht.
Wir bieten Orientierung
Für uns ist es selbstverständlich, dass wir unsere Schüler/innen intensiv vor und während der Zeit an unserer Schule beraten. Wir informieren am Tag der offenen Tür, der einmal jährlich stattfindet und an unseren regelmäßig stattfindenden Berufsinfoabenden. Gern beraten wir Interessenten/innen individuell am Telefon und wir bieten darüber hinaus einen ganz persönlichen „Schnuppertag“ (Hospitation) an.
Wir haben Zeit
Bei persönlichen Problemen bieten wir Hilfestellungen durch besonders geschulte Lehrer/innen an. Dabei ist es ganz selbstverständlich, dass solche Gespräche diskret stattfinden und dass ausreichend Zeit vorhanden ist.
Wir arbeiten interdisziplinär
In unseren Räumlichkeiten treffen sich, bedingt durch die Zugehörigkeit zur Präha-Bildungsgruppe, unterschiedliche Berufe aus dem therapeutisch-gesundheitlichen Bereich. So kommt es zum Austausch und es finden berufsübergreifende Projekte statt.
Wir bringen dich weiter
Das Besondere an der Ausbildung zum Masseur/in und med. Bademeister/in ist die Aufstiegsqualifikation zum/r Physiotherapeuten/in. Wir beraten dich und es wird gemeinsam überlegt, ob du für den Qualifikationslehrgang der/die Richtige bist.
Wir pflegen Kontakte
Verschiedene Krankenhäuser, Fachkliniken, Praxen und Rehazentren arbeiten seit vielen Jahren mit uns zusammen und nehmen unsere Schüler/innen gern als Praktikanten/innen an.

Social Media

Team Kerpen

Dagmar Busse
Schulleiterin
Christian Nibbrig
Bildungsgangleiter
Dr. med. Moog
Fachlehrer
Axel Wimmer
Fachlehrer