Nur gesunde Mitarbeiter sind zufriedene Mitarbeiter

Veröffentlicht am September 13, 2021 Veröffentlicht in Lehrinstitut für Ergotherapie, Lehrinstitut für Massage Kerpen, Lehrinstitut für Physiotherapie Düsseldorf, Lehrinstitut für Physiotherapie Kerpen, Präha Akademie, Präha Gesundheitsschulen

Unsere Gesundheit – nicht nur die körperliche, auch die seelische – ist und bleibt das wichtigste Gut überhaupt. Besonders in aufgewühlten Zeiten wie heute, wo Personalmangel in der Pflege, Arbeitszeitverdichtung und Fallzahlsteigerungen in Krankenhäusern unseren Alltag bestimmen, ist es bedeutender denn je, dieses Gut zu schützen.

Wie können also Führungskräfte die Gesundheit ihrer Mitarbeiter*innen erhalten oder fördern? Welche gesundheitsförderlichen und -erhaltenden Konzepte werden in einer Klinik im Alltag umgesetzt? Wie werden diese Konzepte von den Führungskräften an ihre Teams kommuniziert? Werden diese Konzepte von den Mitarbeiter*innen überhaupt wahrgenommen? Diese und andere wichtige Fragestellungen und deren Umsetzung am Luisenhospital in Aachen sind Inhalt der Forschungsarbeit unseres Schulleiters Rainer Breuer.

Nicht nur wir als Präha Akademie freuen uns über den Erfolg dieser Arbeit, auch das Fachmagazin „Health and Care Management“ hat sich dazu entschieden, Teile dieser Arbeit zu veröffentlichen. Mit seinen Fragestellungen und Gedanken hat Herr Breuer den Nerv der Zeit getroffen und zeigt damit deutlich, dass gesundheitsförderliche Konzepte nur gelingen, wenn Führungskräfte vor Ort zu Gesundheitsmitarbeiter*innen werden, denen dann ihre Mitarbeiter*innen folgen.

Schön, dass wir mit ihm einen Experten in unserem Team haben, von dem wir noch viel lernen können.
Herzlichen Glückwunsch lieber Herr Breuer, wir sind stolz auf Sie!

 

Foto: HCM | 12.Jg. | Ausgabe 06/2021