Staatlich geprüfte/r Masseur/in und med. Bademeister/in in Düsseldorf

 

Ab April 2018 mit Schwerpunkt Sportphysiotherapie !

 

Masseure/innen und med. Bademeister/innen sind sehr gefragt. Ob im medizinisch-klinischen Bereich oder im sport-therapeutischen Bereich, Deine Möglichkeiten sind breit gefächert.

Dez
9
Mi
18:00 ÄNDERUNGEN Infoabend Düsseldorf
ÄNDERUNGEN Infoabend Düsseldorf
Dez 9 um 18:00
Liebe Interessentin, lieber Interessent, aktuell darf wegen der aktuellen Corona-Lage der geplante Infoabend nicht als Präsenzveranstaltung stattfinden. Geplant sind Videokonferenzen, für die angemeldete Teilnehmer*innen in den nächsten Tagen einen Einladungslink erhalten werden. Wer sich bisher … „ÄNDERUNGEN Infoabend Düsseldorf“ weiterlesen
Dez
9
Mi
18:00 ÄNDERUNGEN Infoabend Düsseldorf
ÄNDERUNGEN Infoabend Düsseldorf
Dez 9 um 18:00
Liebe Interessentin, lieber Interessent, aktuell darf wegen der aktuellen Corona-Lage der geplante Infoabend nicht als Präsenzveranstaltung stattfinden. Geplant sind Videokonferenzen, für die angemeldete Teilnehmer*innen in den nächsten Tagen einen Einladungslink erhalten werden. Wer sich bisher … „ÄNDERUNGEN Infoabend Düsseldorf“ weiterlesen

Berufliche Möglichkeiten

  • Sportvereine und Leistungszentren
  • Sport- und Rehabilitationszentren
  • Massage- und Physiotherapiepraxen
  • Krankenhäuser, Spezialkliniken
  • Fitness- und Wellnesscenter
  • Bäder und Saunabetriebe
  • Tourismusbereich
  • Lehrtherapeut/in an Berufsfachschulen
  • u.v.m.

Dauer

2 Jahre

Beginn

01. April 2018
01. Oktober 2018

Standort

Düsseldorf

Abschluss

staatlich geprüfte/r Masseur/in und med. Bademeister/in

Ausbildungsinhalte

  • Klassische Massagetherapie
  • Sonderformen der Massage
  • Physikalisch-therapeutische Befundtechniken
  • Hydro-, Balneo-, Thermo- und Inhalationstherapie
  • Elektro-, Licht- und Strahlentherapie
  • Bewegungstherapie
  • Allgemeine Krankheitslehre
  • Spezielle Krankheitslehre und Hygiene
  • Anatomie und Physiologie
  • Prävention und Rehabilitation
  • Angewandte Physik und Biomechanik
  • Berufs- und Gesetzeskunde
  • Pädagogik und Psychologie
  • Zusatzausbildung Sportphysiotherapie

Zertifikatslehrgang und Zusatzqualifikationen

  • Sportphysiotherapie
  • Trainingslehre / Biomechanik
  • Funktionelles Taping
  • Sportmassage
  • Rückenschule
  • Nordic Walking

Aufnahmevoraussetzungen

  • Mindestens Hauptschulabschluss
  • Ärztliches Gesundheitszeugnis
  • Aufnahmegespräch

Vorteile

  • Direkte Verknüpfung von theoretischen und praktischen Inhalten
  • Ausbildungsstruktur und -inhalte werden laufend auf den neuesten Stand gebracht
  • Erwerb von Zusatzqualifikationen innerhalb der Ausbildung. Das spart Zeit und Geld
  • Kooperationen mit erfahrenen Therapieeinrichtungen und Sportvereinen zur Vertiefung der fachpraktischen Ausbildung
  • Anrechenbare Module sparen Zeit und Geld bei der Weiterbildung zum/r Wellnesstherapeuten/in

KOSTEN

24 Monate à 295,00 €, insgesamt 7.080,00 €

Eine Laufzeitverlängerung ist möglich. Nähere Informationen zum Thema Finanzierung hier

Für die Weiterbildung zum/r Wellnesstherapeuten/in zahlen Masseure/innen und med. Bademeister/innen 992 € in 8 Raten à 124 €. Dies bedeutet eine Ersparnis von 448 €.

Jetzt bewerben!

Jetzt direkt online bewerben

Bei Fragen stehen wir Euch selbstverständlich zur Verfügung.

Kontaktformular

Lerne uns kennen

Nutze unser Kontaktformular 

Lust auf einen Schnuppertag (Hospitation)?

Nimm Kontakt mit uns auf und vereinbare einen Termin!

Flyer

Bilder aus der Ausbildung

no images were found

Sportphysiotherapie Zusatzausbildung

Unser Team