Ausbildung zum staatlich geprüften Gymnastiklehrer / zur staatlich geprüften Gymnastiklehrerin plus Fachhochschulreife in Düsseldorf

Optional mit Studium: Bachelor of Science Präventions-, Therapie- und Rehabilitationswissenschaften oder
Bachelor of Arts Management für Gesundheitsfachberufe

Die Ausbildung zum staatlich geprüften Gymnastiklehrer bzw. zur staatlich geprüften Gymnastiklehrerin

Die Freude an der Bewegung ist nicht jedem Menschen in die Wiege gelegt. Verschiedenste Gründe können dazu führen, dass Menschen sich nicht ausreichend bewegen und deshalb unter gesundheitlichen Problemen leiden.

Gymnastiklehrer/innen verfügen idealerweise über die Fähigkeit, ihre Freude an Bewegung auf andere zu übertragen. Sie motivieren, leiten an und leisten auf diese Art einen wichtigen Anteil an der Genesung, der Rehabilitation oder an der Vorbeugung von Krankheiten, der Prävention.

Gymnastiklehrer/innen kommen in Einrichtungen der Rehabilitation, in Fitnessstudios, Freizeit- und Wellnesseinrichtungen, im offenen Ganztag und anderen Orten zum Einsatz. Verschiedene Fortbildungen und Lizenzen ermöglichen eine Erweiterung der beruflichen Möglichkeiten und werten die Ausbildung auf. Ein Teil dieser Fortbildungen sind in der Ausbildung bei uns enthalten.

Weiterhin haben unsere Schüler/innen die Möglichkeit, sich schon während der Ausbildung tolle Zusatzqualifikationen zu sichern. Ab dem 2. Ausbildungsjahr ist der Einstieg in folgende Teilzeitbildungsgänge am Wochenende möglich:

  • Tanzpädagogen/in
  • Wellnesstherapeuten/in
  • Yogalehrer/in
  • Motopäde/in TZ 2 Jahre

Direkt nach dem Examen:

  • Fitness-Wellness-Coach verkürzt auf 1 Jahr
  • Sporttherapie Stufe III Fachrichtung Orthopädie/Rheumatologie/Traumatologie

 

 

 

Aug
22
Mi
18:00 Infoabend Düsseldorf @ Präha Gesundheitsschulen
Infoabend Düsseldorf @ Präha Gesundheitsschulen
Aug 22 um 18:00 – 20:00
Infoabend Start 18:00 Uhr Der Infoabend beginnt mit einem Rundgang durch die Fachräume der jeweiligen Ausbildung. Anschließend informieren Sie unsere Dozenten/innen zu Gymnastiklehrer/in, wahlweise mit integriertem Bachelor of Science in Präventions,- Therapie- und Rehabilitationswissenschaften Fitness- … „Infoabend Düsseldorf“ weiterlesen
Sep
19
Mi
18:00 Infoabend Düsseldorf @ Präha Gesundheitsschulen
Infoabend Düsseldorf @ Präha Gesundheitsschulen
Sep 19 um 18:00 – 20:00
Infoabend Start 18:00 Uhr Der Infoabend beginnt mit einem Rundgang durch die Fachräume der jeweiligen Ausbildung. Anschließend informieren Sie unsere Dozenten/innen zu Gymnastiklehrer/in, wahlweise mit integriertem Bachelor of Science in Präventions,- Therapie- und Rehabilitationswissenschaften Fitness- … „Infoabend Düsseldorf“ weiterlesen
Aug
22
Mi
18:00 Infoabend Düsseldorf @ Präha Gesundheitsschulen
Infoabend Düsseldorf @ Präha Gesundheitsschulen
Aug 22 um 18:00 – 20:00
Infoabend Start 18:00 Uhr Der Infoabend beginnt mit einem Rundgang durch die Fachräume der jeweiligen Ausbildung. Anschließend informieren Sie unsere Dozenten/innen zu Gymnastiklehrer/in, wahlweise mit integriertem Bachelor of Science in Präventions,- Therapie- und Rehabilitationswissenschaften Fitness- … „Infoabend Düsseldorf“ weiterlesen
Sep
19
Mi
18:00 Infoabend Düsseldorf @ Präha Gesundheitsschulen
Infoabend Düsseldorf @ Präha Gesundheitsschulen
Sep 19 um 18:00 – 20:00
Infoabend Start 18:00 Uhr Der Infoabend beginnt mit einem Rundgang durch die Fachräume der jeweiligen Ausbildung. Anschließend informieren Sie unsere Dozenten/innen zu Gymnastiklehrer/in, wahlweise mit integriertem Bachelor of Science in Präventions,- Therapie- und Rehabilitationswissenschaften Fitness- … „Infoabend Düsseldorf“ weiterlesen

Berufliche Möglichkeiten

  • Rehabilitationszentren
  • Fach- und Kurkliniken
  • Fitness- und Wellnesszentren
  • Personal Training
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Gesundheitszentren
  • Senioreneinrichtungen
  • OGATAs (Offene Ganztagsschulen) und Tagesstätten
  • Touristikbranche
  • Behinderteneinrichtungen
  • Tanzstudios
  • Schulen
  • Sportvereine
  • Volkshochschulen
  • Selbstständigkeit

Dauer

3 Jahre – Vollzeit

Ausbildungsbeginn

Nach den Sommerferien NRW
Bewerbung jederzeit möglich

Standort

Düsseldorf

Abschluss

staatlich geprüfte/r Gymnastiklehrer/in plus Fachhochschulreife in Düsseldorf

Ausbildungsinhalte

  • Sport
  • Outdoor-Aktivitäten
  • Körper- und Bewegungsbildung
  • Tanz (Afrikanisch, Modern, Ballett, Jazz)
  • Aquafitness
  • Darstellendes Spiel
  • Generationen Gesundheit – Spiel/Musik/Tanz
  • Gymnastik in Prävention und Rehabilitation
  • Massage
  • Entspannungstechniken (Autogenes Training, PMR)
  • Motopädie
  • Grundlagen der Physiotherapie
  • Sportmedizinische Grundlagen
  • Trainingslehre
  • Methodik, Didaktik, Lehrübungen
  • Pädagogik und Psychologie
  • Multimedia-Design
  • Allgemeinbildende Fächer: Deutsch, Englisch,
    Mathematik, Wirtschaft, Politik/Gesellschaftslehre

Fortbildungszertifikate

Gefragte Fortbildungen sind kostenlos in unserer Ausbildung integriert. So sparst du Zeit und Geld. Insgesamt sind es ca. 6.000,-€!

  • DVGS Sporttherapie Stufe I und II,
    optional mit Modul Psychosoziale Grundlagen
  • Medical Nordic Walking
  • Neue Rückenschule (KddR) mit bundesweiter
    Anerkennung und Abrechnungsmöglichkeit mit
    den Kostenträgern
  • Rehasport Deutschland Lizenz Orthopädie
    (in Einzelfallprüfung)
  • Aerobic B-Lizenz
  • Group Fitness B-Lizenz
  • Fitness Trainer B-Lizenz
  • Motopädie Basislizenz
  • BBGS Wellness Zertifikat
  • Schauspiel
  • Pilates

Aufnahmevoraussetzung

  • Mindestens Fachoberschulreife oder die Berechtigung zum Besuch der gymnasialen Oberstufe
  • Ärztliches Gesundheitszeugnis

Vorteile

  • Direkte Verknüpfung von theoretischen und praktischen Inhalten
  • Ausbildungsstruktur und -inhalte werden laufend auf den neuesten Stand angepasst
  • Erwerb von Zusatzqualifikationen innerhalb der Ausbildung. Das spart Zeit und Geld
  • Kooperationen z. B. mit Seniorenheimen und Kindergärten zur Vertiefung der fachpraktischen Ausbildung
  • Anrechenbare Module sparen Zeit und Geld bei der Weiterbildung zum/r Wellnesstherapeuten/in

Kosten

87% der Ausbildungskosten zahlt das Land Nordrhein-Westfalen gemäß dem Ersatzschulfinanzierungsgesetz. Der zur Finanzierung der Ausbildung fehlende Betrag wird über unseren Förderverein ausgeglichen. Der Förderbeitrag beträgt 170,-€/ Monat.

Für die Weiterbildung zum/r Wellnesstherapeuten/in zahlen Gymnastiklehrer/innen 1.104 € in 8 Raten à 138 €. Dies bedeutet eine Ersparnis von 336 €.

Neu ab Herbst 2018:

Start des digital unterstützten Bachelor-Studiengangs „Management für Gesundheitsberufe“ in Kooperation mit der DIU. Möglich ab dem dritten Ausbildungsjahr oder mit abgeschlossener Berufsausbildung in einem Sozial- oder Gesundheitsberuf.  Mehr dazu

 

Jeweils im Februar startet der Bachelor of Science Präventions,- Therapie- und Rehabilitationswissenschaften. Mehr dazu hier: https://praeha.de/studium-fuer-gymnastiklehrer-in-duesseldorf/

Jetzt bewerben!

Jetzt direkt online bewerben

Bei Fragen stehen wir selbstverständlich zur Verfügung.

Kontaktformular

 

Lerne uns kennen

Nutze unser Kontaktformular 

Lust auf einen Schnuppertag (Hospitation)?

Melde dich bei Michaela Langer m.langer@praeha.com  oder Gabi Giesen g.giesen@praeha.com  und vereinbare einen Termin!

Flyer

Fragen an Schülerinnen der Weber-Schule?


Tiana Theißen (links)
frag_tiana@praeha.com

Fabienne Horz (links)
frag_fabienne@praeha.com 

Unser Team