„Richtig falsch machen – Fehler helfen lernen“

Veröffentlicht am Juni 03, 2019 Veröffentlicht in Anna Herrmann Schule, Präha Akademie

Die Teilnahme am Präventionswettbewerb der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung ist für die Schüler/innen der Anna Herrmann Schule Tradition. In diesem Jahr hieß das Thema „Fehler und Fehlerkultur“, das Format der Projektarbeit war frei wählbar. Darüber hinaus haben alle am Schulquiz teilgenommen. Herausgekommen ist der dritte Platz im Schulquiz, der mit 400 Euro dotiert ist.  Die Preisverleihung fand im Alfred-Müller-Armack-Berufskolleg in Köln statt. Zur Feier fuhren die Lehrerinnen Frau Fries und Frau Strauch mit der Schülerin Ricarda Zeller und dem Schüler Luca di Venuta.