Katharina Matzel

stellvertretende Schulleitung
Logopädin (M.Sc.) SLT

Theoretische und praktische Ausbildung im Fachbereich
Redeflussstörungen (Stottern / Poltern)

Weitere Tätigkeitsfelder
Behandlung von Patienten mit Sprach-, Sprech-, und Schluckstörungen sowohl im ambulanten als auch stationären Bereich mit den Schwerpunkten Trachealkanülen Management, Aphasietherapie sowie klinischer und apparativer Dysphagiediagnostik und Dysphagietherapie.

Zusatzqualifikationen/Weiterbildungen
Vielfältig weitergebildet im Bereich Dysphagie, Trachealkanülenmanagement

Mitgliedschaften
Deutscher Bundesverband für Logopädie e.V. (dbl)

Publikationen
Matzel, K. (2008). Stuttering Treatment Programme of the American Institute for Stuttering (AIS). In: Schiller, S. Fachenglisch für Gesundheitsberufe. Heidelberg u.a.: Springer, S. 145-147.

Matzel, K. (2015). Sprachstörungen bei rechtshemisphärischen Oligodendrogliom Grad III. Prospektive Einzelfallstudie. Saarbrücken: Akademiker Verlag.

Beruflicher Werdegang
01/2007 – 03/2007
Mitarbeit in der Facharztpraxis für Neurologie und Psychiatrie Dr. Georg Matzel

03/2007 – 04/2009
stellvertretende Therapieleitung für die Fachbereiche Logopädie, Ergotherapie und Physiotherapie im Hufeland-Haus in Frankfurt am Main

05/2009-09/2015 Ausbildungsleitung an den Prof. König und Leiser Schulen für Logopädie und Ergotherapie in Kaiserslautern

05/2009-09/2015 Mitarbeit an der Versorgung logopädischer Patienten am Westpfalz-Klinikum in Kaiserslautern

05/2009-09/2015 Therapieleitung Logopädie des ambulanten neurologischen Rehabilitationszentrums (ZANR) in Kaiserslautern

seit 05/2010
Dozentin und Betreuung von Bachelorarbeiten im Diplomastudiengang Medizinalfachberufe Bachelor of Arts (BA)

seit 12/2015
stellvertretende Schulleitung und Dozentin am Präha Bildungsinstitut für Logopädie in Düsseldorf

Praeha-Lehrinstitut-Logopädie

Termine

November 2017
MDMDFSS
   1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30   
« Okt  Dez »