(in Elternzeit)

Schulleiterin
Logopädin (B.He.), Lehrlogopädin, Lerntherapeutin (iflw)

Studienkoordinatorin sowie theoretische und praktische Ausbildung in den Fachbereichen

  • Redeflussstörungen (Stottern, Poltern)
  • entwicklungsbedingte Störungen der Schriftsprache

Zusatzqualifikationen/Weiterbildungen
Vielfach weitergebildet im Bereich „Redeflussstörungen“
Berufsbegleitende zweijährige Ausbildung zur integrativen Lerntherapeutin (iflw)
Pädagogische Ausbildung für Lehrkräfte an Berufs- und Berufsfachschulen des Gesundheitswesens an der Akademie für Lehrerfortbildung und Personalführung, Dillingen a. d. Donau

Weitergebildet in der didaktischen Methode des kompetenzgerichteten und problemorientierten Lernens (POL)

Mitgliedschaften
Deutscher Bundesverband für Logopädie e.V. (dbl)

Vortrag
Vortrag auf dem 40. Jahreskongress des Deutschen Bundesverbandes für Logopädie (dbl): Outputorientierung in der Logopädie-Ausbildung – Evaluation eines kompetenzorientierten Unterrichtskonzeptes, Juni 2011.

Beruflicher Werdegang
1999 – 2002
Ausbildung zur staatlich anerkannten Logopädin in Duisburg

2002 – 2006
Mitarbeiterin in Vollzeit in einer logopädischen Praxis in Erkrath

2006 – 2009
Mitarbeiterin in Vollzeit an der bfz Berufsfachschule für Logopädie in Herzogenaurach

2009 – 2011
Bachelorstudium der Logopädie an der Hogeschool Zuyd in Heerlen (NL)

seit 2010
Lehrlogopädin am Präha Lehrinstitut für Logopädie der Präha Gruppe in Düsseldorf

seit 2010
Mitarbeiterin in Teilzeit in der angegliederten logopädischen Lehrpraxis Cordula Helfert

Zurück

Praeha-Lehrinstitut-Logopädie

Termine

September 2017
MDMDFSS
     1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 
« Aug  Okt »