Bachelor of Science Physiotherapy, POL

 

Optionale Doppelqualifikation durch Berufsabschluss und Studium (240 ects) :

Staatlich geprüfter Physiotherapeut / Staatlich geprüfte Physiotherapeutin und Bachelor of Science Physiotherapy in Kooperation mit der Zuyd Hogeschool, Heerlen, Niederlande.

Dieses Studium ist nur in der Kombination mit der Ausbildung nach POL-System und nur in Kerpen möglich.

Mrz
15
Do
18:00 Infoabend Kerpen @ Präha Bildungszentrum
Infoabend Kerpen @ Präha Bildungszentrum
Mrz 15 um 18:00 – 20:00
Infoabend Start 18:00 Uhr Der Infoabend beginnt mit einem Rundgang durch die Fachräume der jeweiligen Ausbildung. Anschließend informieren Sie unsere Dozenten/innen zu: Abitur – Schwerpunkt Gesundheit Physiotherapeut/in Physiotherapeut/in, Doppelqualifiktation mit Bachelor of Physiotherapy, NL Qualifikationslehrgang … „Infoabend Kerpen“ weiterlesen
Apr
19
Do
18:00 Infoabend Kerpen @ Präha Bildungszentrum
Infoabend Kerpen @ Präha Bildungszentrum
Apr 19 um 18:00 – 20:00
Infoabend Start 18:00 Uhr Der Infoabend beginnt mit einem Rundgang durch die Fachräume der jeweiligen Ausbildung. Anschließend informieren Sie unsere Dozenten/innen zu: Abitur – Schwerpunkt Gesundheit Physiotherapeut/in Physiotherapeut/in, Doppelqualifiktation mit Bachelor of Physiotherapy, NL Qualifikationslehrgang … „Infoabend Kerpen“ weiterlesen

DAUER

3 Jahre Ausbildung
1,5 Jahre berufsbegleitendes Studium in Heerlen, Niederlande

BEGINN

01. Oktober

STUDIENORTE

  • Standort Kerpen
  • Kooperationspartner Hogeschool Zuyd, Heerlen, Niederlande

ABSCHLUSS

staatlich geprüfte/r Physiotherapeut/in
Bachelor of Science Physiotherapy

AUSBILDUNGS- UND STUDIENINHALTE

Während der gesamten Zeit wird unter den Aspekten Evidence Based Practice, Clinical Reasoning und wissenschaftliches Arbeiten gelehrt und gelernt. Es findet durchgängig eine Studienlaufbahnbegleitung statt.

Block 1

  • Einführung POL
  • Physiotherapeutisch-methodisches Handeln

Block 2

  • Trainingslehre
  • Präsentationstechniken

Block 3

  • Physiotherapeutisch-methodisches Handeln
  • Anamnese und Gesprächsführung

Block 4

  • Wissenschaftliches Arbeiten
  • PT-Behandlung

Block 5

  • Untere Extremitäten

Block 6

  • Obere Extremitäten

Block 7

  • Wirbelsäule

Block 8

  • Bewegungskette
  • Anwendung der Inhalte aus den Blöcken 1-7

Block 9

  • Nervensystem – segmentale Beziehungen

Block 10

  • Pädiatrie

Block 11

  • Neurologie

Block 12

  • Neurologie

Block 13

  • Schmerz

Block 14

  • Innere Organe

Block 15

  • Innere Organe
  • Geriatrie

Block 16

  • Geriatrie
  • Chirurgie

Block 17

  • Bewegungssystem

Block 18

  • Themenübergreifender Abschlussblock

Neben den theoretischen und praktischen Grundlagen wird ab dem 4. Semester in den jeweiligen
Fachbereichen ein klinisches Praktikum abgeleistet in: Chirurgie, Orthopädie, Innere Medizin, Neurologie,
Pädiatrie, Gynäkologie, Psychiatrie.
Block 4.1-4.4

  • Wissenschaftliche und physiotherapeutische Vertiefungen, Forschungskolloquium und Bachelorthesis

Block 5.1

  • Verteidigung der Bachelorthesis

    ZUSATZKURSE

    • Spiraldynamik® Einführungskurs
    • Kinesio Taping
    • Nordic Walking

AUFNAHMEVORAUSSETZUNGEN

  • Allgemeine Hochschulreife oder Fachhochschulreife
  • Ärztliches Gesundheitszeugnis
  • Eignungstest

VORTEILE

  • Während der dreijährigen Ausbildung zum/r Physiotherapeut/in am Präha Lehrinstitut für Physiotherapie sind die Studierenden ab dem 3. Ausbildungsjahr auch als Studenten/innen der Fachhochschule in Heerlen ohne Zusatzkosten eingeschrieben
  • Berufsbegleitendes Studium im 4. Jahr in Heerlen
  • Vorlesungen in Heerlen finden in deutscher Sprache statt
  • Erstellung der Bachelorarbeit in deutscher Sprache
  • Kooperationspartner Hogeschool Zuyd mehrfach ausgezeichnet

Jetzt bewerben!

Jetzt direkt online bewerben 
 
Bei Fragen stehen wir Euch selbstverständlich zur Verfügung.
 
Kontaktformular

Lerne uns kennen

Nutze unser Kontaktformular 

Lust auf einen Schnuppertag (Hospitation)?

Nimm Kontakt mit uns auf und vereinbare einen Termin!