Hygienetag 2017

Veröffentlicht am September 20, 2017 Veröffentlicht in Rettungsdienst-Akademie

Die Rettungsdienst-Akademie Franz Heinzmann war in diesem Jahr der Gastgeber für den ffd-hyg Hygienetag 2017. Es erschienen über 30 Teilnehmer aus verschiedensten Einrichtungen. Auf der Tagesordnung standen verschiedene Vorträge. Zunächst war der Beitrag von Wolfgang Wegener, dem Leiter der Lehranstalt für Desinfektoren in Köln zu hören. Er informierte über Hygienemaßnahmen bei Krätze. Nach einer kurzen Pause stellte Helen Kaden die Raumdesinfektion und die Flächendesinfektion in den Vordergrund, wobei die Leiterin der Desinfektorenschule aus Kelsterbach auch praktische Demonstrationen in den Vortrag einfließen ließ. Über die Erstellung einer Gefährdungsbeurteilung dozierte Hans Uwe Zündorf nach dem Mittagessen.

Für die Vertreter aus Kindergärten, Altenheimen und anderen Einrichtungen brachte der Hygienetag 2017 die ein oder andere neue Erkenntnis. Aber, und dies ist der wichtigere Punkt, die große Bedeutung von angemessenen Hygienemaßnahmen wurde durch die Vorträge zurück ins Bewusstsein gerufen.

In der anschließend stattfindenden Mitgliederversammlung wurden die Vorstandsvorsitzenden neu gewählt.