Vertragsbesiegelung Bachelorstudiengang

Veröffentlicht am Februar 23, 2015 Veröffentlicht in Lehrinstitut für Ergotherapie, Lehrinstitut für Logopädie, Lehrinstitut für Physiotherapie Düsseldorf, Präha Bildungsgruppe

Das Präha Bildungszentrum und die EUFH Med unterzeichneten den Vertrag zum gemeinsamen Programm Studium und Ausbildung für die Bereiche Logopädie, Ergotherapie und Physiotherapie in 7 Semestern.

Eigens zu dem feierlichen Akt der Vertragsunterzeichnung trafen sich von Seiten der Europäischen Fachhochschule die Dekanin, Frau Prof. Dr. Julia Siegmüller, Professorin für patientenorientierte Forschung, Herr Prof. Dr. habil. Robin Haring, Professor für vergleichende Gesundheitswissenschaften, Frau Anke Schröder vom Prüfungsamt der EUFH Med und der Geschäftsführer Herr Ulrich Funk.

Von Seite der Präha unterzeichnete die Geschäftsführerin Petra Witt in Anwesenheit von Frau Anke Hallwaß, Schulleiterin der Logopädie, Frau Josefine Irmscher, Schulleiterin der Ergotherapie und Herr Frank Schneider, Schulleiter der Physiotherapie, den Vertrag.

Ab September 2015 startet das duale Studien/Ausbildungsprogramm zum

  • Bachelor of Sience, Logopädie
  • Bachelor of Sience, Ergotherapie
  • Bachelor of Sience, Physiotherapie

In nur 7 Semestern erzielen zukünftig die Studierenden einen doppelten Abschluss. Nach 6 Semestern erreichen sie mit dem Staatsexamen die Berufszulassung und im 7. Semester schreiben sie die Bachelorthesis und schließen mit dem akademischen Grad Bachelor of Science ab. Im Anschluss steht den Absolventen direkt die Möglichkeit offen auch den Masterabschluss an der EUFH anzuschließen.