Global Wellness Day 2015

Veröffentlicht am Juni 13, 2015 Veröffentlicht in Präha Akademie

Hektik und Stress im Alltag kennt jeder nur zu gut. Um diesen Risikofaktoren entgegen zu wirken, gibt es die verschiedensten Ansätze. Der eine genießt ein heißes Bad, der andere treibt lieber Sport und damit hat jeder instinktiv eigene Ideen zum Thema „Wellness“. Jedes Jahr wird am zweiten Samstag im Juni der „Global Wellness Day“ begangen. Dieses Jahr fand der Tag am 13.6. in mehr als 70 Ländern der Welt statt und erstmalig auch in Deutschland. Zum kostenlosen Aktionstag luden Hotels, Spas, Thermen, öffentliche Bäder, Saunaanlagen, Fitnesscenter und Berufsfachschulen ein- so auch die Lehreinrichtungen das Präha Bildungszentrums in Kerpen und in Düsseldorf.

Während in Kerpen die angehenden Kosmetikerinnen eifrig zupften, feilten und schminkten, konnte man in Düsseldorf wohltuende Arm-Massagen und Cellulitis-Behandlungen genießen. In beiden Häusern gaben sich die angehenden Masseure und Masseurinnen alle Mühe, die Gäste mittels klassischer Massagen, Ölmassagen sowie asiatischer Techniken zu verwöhnen.

In Düsseldorf wurden zudem interessante Vorträge geboten zu den Themen „Schöne Haut durch Ernährung“ sowie „Was bedeutet Wellness wirklich“. Zudem konnte man in Düsseldorf eine Einweisung in Gymnastiktraining, Pilates und Nordic Walking erfahren. Wohlbefinden ist nicht nur Massage und Kosmetik, sondern wird eben auch durch körperliche Betätigung bedingt. Weiterhin spielen soziale Faktoren eine Rolle. Der Global Wellness Day will darauf aufmerksam machen, dass es wichtig für die geistige und körperliche Gesundheit ist, auf sich selbst zu achten. Dazu haben unsere Schülerinnen und Schüler am 13.6. einen Teil beigetragen.

Danke für Euren Einsatz!