Examensfeier des Qualifikationslehrgangs 2017

Veröffentlicht am März 29, 2017 Veröffentlicht in Lehrinstitut für Massage Kerpen, Lehrinstitut für Physiotherapie Kerpen

Auf der Karriereleiter von besonders ehrgeizigen Masseuren/innen und medizinischen Bademeistern/innen ist der „Quali“ zum/zur Physiotherapeuten/in eine wichtige Sprosse.

Vom Masseur zum Physiotherapeuten liegen 18 Monate vollgepackt mit Lerninhalten aus Praxis und Theorie. Für unsere diesjährigen Absolventinnen und Absolventen hat sich das Büffeln gelohnt: Sie alle hatten schon vor dem Abschluss eine Arbeitsstelle gefunden. Zwei unserer Auszubildenden, die sich seit 17 Jahren durch Schule kennen, starten gemeinsam in Selbständigkeit mit eigener Praxis durch.

Bei der Examensfeier am 29.3.2017 gab es nicht nur Zeugnisse, Geschenke, Rosen und Glücksschweinchen sondern auch viele warme Worte. So wurde der bisher „leistungsstärkste Jahrgang“ von der Schulleiterin Barbara Weißbach in den höchsten Tönen gelobt, während die Klassenlehrerin Anja Kemmler von der „angenehmen Klassenatmosphäre“ schwärmte. Abschließend entwarf Geschäftsführerin Petra Witt eine positive Zukunftsvision für das Gebiet der Gesundheitsberufe.

Nach einer kurzen Filmvorführung, die die Höhepunkte aus der Ausbildungszeit abbildete, wurden bei Häppchen und Getränken die letzten Erinnerungsfotos fürs Familienalbum geschossen.