Berufsorientierungstage Physiotherapie

Veröffentlicht am Februar 15, 2017 Veröffentlicht in

Termin Details

Dieser Termin endet am 05 April 2017


Du möchtest nach der Schule mit Menschen arbeiten? Dir sind Sport und Bewegung wichtig?

Der Beruf des Physiotherapeuten bietet Dir genau das und noch vieles mehr.

Physiotherapeuten und –therapeutinnen arbeiten sowohl vorbeugend als auch heilend. Sie behandeln hauptsächlich Menschen, die in ihrer Bewegung aufgrund ihres Alters, einer Krankheit, Verletzung oder Behinderung eingeschränkt sind. Als PhysiotherapeutIn kannst Du in Kliniken, Fachpraxen, Altenheimen oder Rehabilitationszentren arbeiten. Du hast auch die Möglichkeit, Dich selbstständig zu machen. Weitere Arbeitsbereiche sind Sportstätten, Vereine oder Wellnesshotels.

Wir zeigen Dir einen spannenden Ausbildungstag in der Physiotherapie. Die Chirurgie ist ein wichtiges Fach, in welchem der Studierende Inhalte der operativen Behandlung von Krankheiten und Verletzungen lernt. Die Nachbehandlung chirurgischer Erkrankungen wird Dir von Studierenden gezeigt und Du kannst selbst Übungen ausprobieren.

In der klassischen Massagetherapie lernst Du unterschiedliche Massagetechniken kennen, die später am Patienten Anwendung finden. Als Teilbereich der physiotherapeutischen Techniken befasst sich die Gangschule mit dem normalen Gangbild des Menschen und seinen eventuell krankheitsbedingten Störungen.

Interessierst Du Dich für ein duales Studium, Ausbildung und Bachelor-Studium parallel? Dann bist Du als Gasthörer herzlich eingeladen, an einem Seminar teilzunehmen.

Ansprechpartner
Frank Schneider
Telefon: 0211 – 52 02 45 50
E-Mail: schneider@praeha.de

Anmeldung über www.berufsorientierungstage.de

Physiotherapie Ablaufplan Berufsorientierungstage