Chronik – Weber-Schule>

Gründungen von Ausbildungsstätten für GymnastiklehrerInnen der Familie Weber

Charlotte Weber geb. Steinert
*24.01.1910, † 04.05.1979

1927 – 29
Ausbildung zur Gymnastiklehrerin an der Bode Schule, Berlin und München

Hartwig Weber
* 13.11.1910, † 21.12.1996

1932 – 34
Ausbildung zum Gymnastiklehrer an der Bode-Schule, Berlin

1935

Lehrtätigkeit des Ehepaars in Frankfurt/Oder und Schloss Neuhaus, Kreis Helmstedt

1948

Übernahme der Bode-Rohrmann-Schule, Düsseldorf

1950

Umwandlung der Bode-Rohrmann-Schule in die
Hartwig-Weber-Schule Düsseldorf
Staufenplatz 4, Düsseldorf

1. eigene Ausbildungsschule für GymnastiklehrerInnen,
Träger: Hartwig Weber
Leitung: 1949 – 61 Hartwig Weber
1961 – 75 Charlotte Weber

1961

Gründung Hartwig-Weber-Schule, Dortmund

1965

Gründung Hartwig-Weber-Schule, Bielefeld

1965

Scheidung der Eheleute Weber und Schulaufteilung:

Hartwig-Weber-Schule Düsseldorf
Umbenennung in
Charlotte Weber-Schule,
Träger: Charlotte Weber
Leitung: Charlotte Weber

Weber-Schule, Dortmund
Träger: Hartwig Weber
Leitung: Gisa Schmidt-Funnemann

Weber-Schule, Bielefeld
Träger: Hartwig Werber
Leitung: Sigurd Weber

Weitere Schulgründungen erfolgten durch
Sigurd Weber
* 05.09.1940, † 26.07.2008

1963 – 65

Ausbildung zum Gymnastiklehrer an der Weber-Schule Dortmund

1969

Weber-Schule, Oldenburg (aufgelöst 85/86)
Trägerschaft und Unterricht Sigurd Weber,
Schulleiterin Ingrid Hülsmann

1984

Übernahme der Glaser Schule,
gegründet 1926 von Frau Glaser, Frankfurt
Träger: Sigurd Weber
Leitung: Frau Braun

1988

Weber-Schule, Pinneberg
Träger: Sigurd Weber
Leitung: Sigurd Weber

Werdegang der Präha Weber-Schule Düsseldorf

Seit 2002 firmiert nur noch die Präha Weber-Schule Düsseldorf unter dem Namen der Gründer.

1950

Hartwig-Weber-Schule Düsseldorf
Berufsfachschule für Gymnastik, Ersatzschule
Staufenplatz 4, Düsseldorf
Träger: Hartwig Weber
Leitung: Hartwig Weber

1952

Umzug der Hartwig-Weber-Schule in die Birkenstraße, Düsseldorf

1960

Umzug der Hartwig-Weber-Schule in die Stephanienstraße 36, Düsseldorf

1961

Träger: Hartwig Weber
Leitung: Charlotte Weber

1965

Umbenennung in Charlotte-Weber-Schule Düsseldorf
Berufsfachschule für Gymnastik, Ersatzschule
Träger: Charlotte Weber
Leitung: Charlotte Weber

1975

Träger: Charlotte Weber
Leitung: Sigurd Weber

1976

Träger: Sigurd Weber
Leitung: Sigurd Weber

1987

Umzug der Charlotte-Weber-Schule in die Bilker Straße 29, Düsseldorf

1997

Träger: Sigurd Weber
Leitung: Susanne Schwalbe

1998

Umwandlung der Trägerschaft in die
Weber-Schule gemeinnützige GmbH
Träger: Sigurd Weber
Leitung: Susanne Schwalbe

1999

Übernahme der Präha Weber-Schule durch das
Präha Bildungszentrum für Heilhilfsberufe gemeinnützige GmbH
Geschäftsführung: Petra Witt
Leitung: Susanne Schwalbe

2000

Erweiterung der Ersatzschule
Zum Berufskolleg Sek. II, Berufsfachschule für Gymnastik,
Doppelqualifizierender Abschluss
(Berufsabschluss nach Landesrecht und gleichzeitiger Erwerb der Fachhochschulreife)

2001

Erweiterung der Präha Weber-Schule um die
Fachschule für Motopädie
und
Installation des Ausbildungsganges Tanzpädagogik

2007

Umzug der Präha Weber-Schule ins Aureum, Emanuel-Leutze-Straße 8, Düsseldorf
Sie wird Teil des interdisziplinären Präha Bildungszentrums

2012

Präha Weber-Schule, Ausbildungszweig Gymnastik wird Höhere Berufsfachschule für Gymnastik

2015

Start des ausbildungsbegleitenden Studiengangs B. Sc. „Präventions-, Therapie- und Rehabilitationswissenschaften“ am Standort Kerpen in Kooperation mit der Dresden International University

Praeha-Weber-Schule-Berufskolleg

Termine

September 2017
MDMDFSS
     1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 
« Aug  Okt »