geprüfte/r Spa- und Wellnesskosmetiker/in in Düsseldorf

Für Spa- und Wellnesskosmetiker/innen stehen die Bereiche Schönheit, Ästhetik, Wohlgefühl und Harmonie im Mittelpunkt. Wer gerne mit Menschen umgeht und Kosmetik als Teil der Gesundheitspflege ausüben möchte, findet hier den idealen Beruf.

Ausbildungsdauer

2 Jahre

Ausbildungsbeginn

Im Oktober

Ausbildungsort

Düsseldorf

Abschluss

geprüfte/r Spa- und Wellnesskosmetiker/in

Ausbildungsinhalte

Kosmetische Behandlung

  • Gesichtsbehandlung
  • Körperbehandlung
  • Apparative Kosmetik
  • Kosmetische Fußpflege
  • Maniküre, Nagelmodellage
  • Epilation
  • Kosmetische Lymphdrainage
  • Dekorative Kosmetik
  • Hairstyling

Theorie Kosmetik und Gesundheitslehre

  • Farb-, Stil-, Imageberatung
  • Verkaufskunde
  • Anatomie / Physiologie
  • Ernährungslehre
  • Dermatologie, Krankheitslehre
  • Hygiene, Gesundheitslehre
  • Chemie / Rohstoffkunde
  • Physik / Gerätekunde

Spa- und Wellnessbehandlungen

  • Klassische Entspannungsmassage
  • Wellnessmassagen mit Zertifikat: Shiatsu-,
    Hot-Stone-, Honig-, Ayurveda-, Lomi-Lomi-Nui-,
    Aroma-Massage
  • Fitness: Yoga, Pilates
  • Aqua-Wellness
  • Entspannungstechniken: Autogenes Training, PMR

Allgemeinbildende Fächer

  • Deutsch / Kommunikation
  • Fachenglisch
  • Betriebswirtschaftslehre
  • Marketing / Werbung
  • Politik / Gesellschaftslehre

Kosten

24 Raten à 295,00 €, insgesamt 7.080,00 €
Eine Laufzeitverlängerung ist möglich. Nähere Informationen zum Thema Finanzierung hier

Firmenzertifikate

Unsere Kooperationspartner von denen du Zertifikate erhalten kannst, werden deine Ausbildung aufwerten. So bist du später im Vorteil.

  • Aesthico (spezielle Fruchtsäure)
  • Babor
  • Comfort Zone
  • Dr. Grandel
  • Dr. R. A. Eckstein
  • Ionto-Comed
  • Maria Galland
  • Ruck
  • Sothys
  • Stagecolor
  • Thalgo
  • Y/our

Berufliche Möglichkeiten

  • Kosmetikinstitute
  • Wellnesszentren
  • Gesundheitszentren
  • Beauty-Farmen
  • Kosmetikindustrie
  • Touristikbranche
  • Hotelgewerbe
  • Fach- und Kurkliniken
  • Parfümerien
  • Frisörsalons
  • Fitnesszentren
  • Hotellerie
  • Selbstständigkeit
  • u.v.m.

Aufnahmevoraussetzungen

  • Mindestens Hauptschulabschluss
  • Ärztliches Gesundheitszeugnis

Vorteile

  • Intensive, individuelle Anleitung in sehr persönlicher Atmosphäre
  • Ausbildungsstruktur und -inhalte werden laufend an neue Trends angepasst
  • Erwerb von Spa- und Wellness Qualifikationen innerhalb der Ausbildung
  • Kooperationen mit renommierten Kosmetikfirmen zu Produktschulungen mit Zertifikat
  • Studiengänge zu Kosmetik-, Spa- und Wellnesseinrichtungen

Neugierig? Jetzt aktiv werden!

Fülle unser Kontaktformular aus, wir melden uns.
Komm` vorbei, auf der Startseite findest du den Termin für den nächsten Infoabend. Tage der offenen Tür sind immer am Anfang des Jahres. Du kannst dir auch den Flyer runterladen, wenn du mehr über die Ausbildung wissen möchtest.

Flyer

Flyer Spa

Praeha-ZENwellness-beauty-academy

Termine

Juli 2017
MDMDFSS
« Jun  Aug »
      1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31      
KONTAKTAnmeldung SchnuppertagNEWSBewerbung